MTB-Radtouren in der Haard
Externer Link zum Berg Rad Touren
Radtouren
Externer Link zum Radroutenplaner
Grillplätze
Interner Link zur Datenbank Grillplätze
Wandern
Externer Link zu einer Wanderroute durch die Haard
Freizeitangebote in der Region
Externer Link zur Regiofreizeit.de

Sie sind hier: Home > Freizeit > Ausflüge

Schrift: größer, normal oder kleiner

Ausflüge Bild von Joggern in der Haard

Die Stadt Oer-Erkenschwick verfügt über eine breit angelegte Freizeitlandschaft. Angebote der Vereine, Verbände und Jugendorganisatoren werden durch kommerzielle Angebote sinnvoll ergänzt. Allein im Bereich des Sports gibt es 27 Vereine, d.h., Breitensport wird groß geschrieben.

Einen Freizeit- und Erholungsschwerpunkt von überregionaler Bedeutung stellt jedoch die Freizeitstätte Stimbergpark mit ihrer Fläche von 21 ha in landschaftlich herausragender Umgebung des Naturparks "Hohe Mark" am Südrand des Waldgebietes "Die Haard" dar.

Bild von nebeliger Landschaft

Bei einer Frequentierung von 15.000 Besuchern (an Wochenenden bis zu 30.000 pro Tag) ist die Freizeitstätte Stimbergpark dank ihrer großzügigen Planung in der Lage, hervorragende Freizeit- und Erholungswerte zu vermitteln. Selbstverständlich können hier auch bedeutende Wassersportveranstaltungen durchgeführt werden; so fanden in den zurückliegenden Jahren z.B. bereits die Westdeutschen Meisterschaften im Kunst- und Turmspringen sowie weitere Deutsche Meisterschaften statt.

Bild von grüner Haard

Nach Herzenslust wandern, radfahren oder reiten durch Wälder, Wiesen und Felder auf kilometerlangen ausgeschilderten Rad-, Wander- und Reitwegen in Oer-Erkenschwick und Umgebung.

Oer-Erkenschwick liegt am Südrand des Naturparks Hohe Mark: eine gewaltige grüne Lunge des Ruhrgebiets und ein ausgedehntes Freizeitgebiet. Kultur und Natur sind hier im Wechselspiel zu erleben.

Bild von Radfahrer im Sonnenlicht

Ein Kurzurlaub im Grünen - das Waldgebiet "Die Haard" bietet dazu die idealen Voraussetzungen. Wer’s ruhig liebt, findet hier Entspannung und Erholung. Wer’s lieber aktiv mag, nutzt die Haard als Ausgangspunkt für Rad- und Wandertouren, z.B. zu den Burgen und Schlössern des Münsterlandes oder zu den Industriedenkmälern des Ruhrgebietes.