Oer-Erkenschwick und Westenergie AG zeichnen Engagement für die Umwelt aus

Klimaschutzpreis_2019

2020 gibt es eine weitere Chance, sich für den innogy Klimaschutzpreis zu bewerben. Die Stadt Oer-Erkenschwick und die Westenergie AG freuen sich auf zahlreiche Ideen der Bürger Oer-Erkenschwicks zum Klima- und Umweltschutz.

Worum geht es?
Grundschulkinder lernen während eines Workshops, wie sie Plastikmüll vermeiden und Stoffreste wiederverwerten können. Ein engagierter Bürger produziert in seiner Freizeit einen Podcast und klärt seine Zuhörer darüber auf, wie einfach Energiesparen funktioniert. Und ein Sportverein wiederum kümmert sich um die artgerechte Heimat für das Storchenpaar in seiner Nachbarschaft. Der innogy Klimaschutzpreis prämiert vielfältige Ideen und Maßnahmen.

Alle Projekte, mit denen Energie wirkungsvoll eingespart, die Umwelt weniger beeinträchtigt oder sogar spürbar verbessert wird, haben eine Chance. Dazu gehören auch die kleinen Vorhaben, einfache Ideen und geringe Veränderungen im Alltag oder am Arbeitsplatz. Ganz gleich ob die Idee bereits verwirklicht oder noch in der Planungsphase ist.

Wer kann mitmachen?
Bewerben können sich alle Einzelpersonen, jede Familie sowie Arbeitsgemeinschaften, Vereine, Kirchen und ihre Verbände, Kindertagesstätten und Schulen, Institutionen, Kleingewerbe und Unternehmen aus Oer-Erkenschwick. Zudem werden Initiativen unterstützt, die die Umweltbildung fördern.

Bedingungen
• Das Projekt kommt der Allgemeinheit zu Gute und ist öffentlich zugänglich/nutzbar
• Keine Förderung des gleichen Projektes in aufeinander folgenden Jahren
• Alle Bewerber, die nicht mit Platz 1 bis 3 bedacht werden, erhalten einen attraktiven Sachpreis. Ist die Anzahl der eingereichten Ideen kleiner als 3, so kann das Preisgeld an die vorhandenen Bewerber ausgeschüttet werden.

Bewerbung
Bewerber*innen können ihre Unterlagen bis zum 26.11.2020 direkt an Stefanie Pfitzmann, Klimaschutzmanagerin der Stadt Oer-Erkenschwick senden. Entweder per E-Mail an stefanie.pfitzmann@oer-erkenschwick.de oder per Post an

Stadt Oer-Erkenschwick
Klimaschutz
Stichwort: Klimaschutzpreis 2020
An der Feuerwache 10
45739 Oer-Erkenschwick

Wer entscheidet?
Der innogy Klimaschutzpreis prämiert vielfältige Ideen und Maßnahmen in Nordrhein-Westfalen, Niedersachen und Rheinland-Pfalz, inzwischen zum 25. Mal. Und: Das Essener Energieunternehmen lobt den Preis in diesem Jahr wieder gemeinsam mit der Stadt Oer-Erkenschwick aus. Bürger, Vereine, Institutionen und Firmen können sich bis zum 26.11.2020 mit ihren Ideen und Projekten rund um Klima- und Umweltschutz bewerben. Die Jury honoriert die drei besten Projekte mit insgesamt 2500 Euro.

Preisverleihung
Den Termin für die Preisverleihung legt die Jury fest. Die Preisträger werden schriftlich benachrichtigt.