Stadtradeln 2018 in Oer-Erkenschwick

Stadtradeln

Nach einem gelungenem Auftakt im vergangenem Jahr beteiligt sich in der Zeit vom 02.-22.06.2018 unsere Stadt Oer-Erkenschwick zum zweiten Mal am STADTRADELN, einer Kampagne des Klima-Bündnisses, welche sich zum Ziel setzt, das Fahrrad (auch E-Bikes und Pedelecs) als CO2-freies Verkehrs- und Transportmittel in den Fokus zu bringen und den Wettbewerb - Fahrradaktivste Kommune - unter den einzelnen Kommunen zu fördern.

Jeder, der mitmachen möchte und in Oer-Erkenschwick lebt, zur Schule geht, eine Ausbildung macht, arbeitet und/oder einem Verein angehört, kann sich anmelden. Auf der Homepage STADTRADELN.de oder via STADTRADELN-App ist eine Anmeldung bis zum letzten Tag der dreiwöchigen Aktion (22.6.2018) möglich. Dazu muss man sich dort mit einem selbst gewählten Benutzernamen registrieren. Man kann dann im offenen Team der Stadt Oer-Erkenschwick mitradeln oder mit anderen ein eigenes Team (bereits zwei Personen bilden ein Team) gründen. Jedes Team braucht einen Teamkapitän. Bei der Anmeldung eines Teams wird automatisch die erste sich anmeldende Person zum Teamkapitän.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, dass der Teamkapitän angibt, wie viele Personen in seinem Team radeln, ohne diese einzeln zu benennen und ohne, dass diese sich selbst registrieren müssen. Diese Möglichkeit bietet speziell Klassen, Vereinen und Familien die Chance mit zu radeln, auch wenn Teammitglieder noch keine 16 Jahre alt sind. Denn das ist beim STADTRADELN Voraussetzung (§ 4 BDSG: Anmeldung ab 16 Jahren).

Über den eingerichteten Account können online die geradelten Kilometer eintragen werden, mit der STADTRADELN-App via GPS direkt getrackt oder per E-Mail zugesandt, gern aber auch persönlich bei den Klimaschutzmanagerinnen der Stadt eingetragen auf dem „Kilometer-Erfassungsbogen“ abgegeben werden. Den Flyer erhält man im Rathaus. Offen gebliebene Fragen klären die städtischen Klimaschutzmanagerinnen Frau Stolla-Rau und Frau Pfitzmann.

Touren / Programm

Die Auftaktveranstaltung beginnt in Oer-Erkenschwick am 04.06.2018 um 17:00 Uhr mit 10 Runden im Stimberg-Stadion.

Der Oer-Erkenschwicker Triathlet Andreas Niedrig, den wir als Partner für das diesjährige STADTRADELN gewinnen konnten, gibt das Startsignal. Bürgermeister Carsten Wewers und die von der Versehrtensportgemeinschaft Oer-Erkenschwicks gewonnenen Partner Herr Wiehn und Herr Skrzypczak werden in diesen 10 Runden kräftig in die Pedale treten. Zu diesem Auftakt sind alle BürgerInnen Oer-Erkenschwicks recht herzlich eingeladen, diese 10 Runden im Stimberg-Stadion mitzufahren. Wer dann noch Lust auf eine Radtour hat, kann unter der Leitung von Herrn Wiehn und Herrn Skrzypczak eine gut zweistündige Tour rund um unsere Stadt fahren, die am Bergbau- und Geschichtsmuseum bei Grillwurst und kühlen Getränken gemütlich ausklingt. Selbstverständlich können sich die, die sich für das STADTRADELN anmelden, diese geradelten Kilometer bereits gutschreiben lassen.

Während der drei Aktionswochen werden weitere Touren durch die VSG OE angeboten, zu denen alle Interessierten – natürlich auch die, die sich für das STADTRADELN angemeldet haben – eingeladen sind. Weitere Informationen dazu sind im STADTRADELN-Flyer und auf der Homepage der Stadt Oer-Erkenschwick (www.oer-erkenschwick.de/klimaschutz) ausführlich beschrieben. Dort findet sich auch ein Link zur Anmeldeseite des STADTRADELN.

Die Abschlusstour am 22.06.2018 ab 13:00 Uhr wird durch Herrn Grzeskowiak, Fachdienstleiter bei der Stadtverwaltung Oer-Erkenschwick, angeführt. Sie beginnt am Berliner Platz und endet nach ca. 5,5 Stunden wieder in einem gemütlichen Miteinander, dieses Mal an der Sportanlage FC 26 Erkenschwick. Aufgrund der geplanten Besichtigungen und Erläuterungen an einigen Routenpunkten ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt. Anmelden kann man sich schon jetzt bei den Klimaschutzmanagerinnen der Stadt Oer-Erkenschwick (Reihenfolge der Anmeldungen ist maßgebend).

Beim diesjährigen STADTRADELN werden wieder die Besten mit hochwertigen Preisen prämiert. Darüber hinaus werden unter allen angemeldeten Teilnehmern tolle Preise verlost. Dazu gehören insbesondere Bücher („Vom Junkie zum Ironman“) und DVDs („Lauf um Dein Leben“) von unserem STADTRADELN-Partner Andreas Niedrig, die er für diese Kampagne dankenswerterweise zur Verfügung gestellt hat.

Weitere Touren der Versehrtensportgemeinschaft: jeden Dienstag, 10.00 Uhr
Treffpunkt: Freiligrathstraße, Höhe Christoph-Stöver-Realschule
Geeignet für geübte Radfahrer

Bei widrigen Wetterbedingungen finden Touren der Versehrtensportgemeinschaft nicht statt. Wir müssen darauf hinweisen, dass eine Teilnahme an allen Touren stets auf eigene Gefahr stattfindet. Außerdem bitten wir darum, auf ausreichend Verpflegung, Getränke und notwendigen Wetterschutz zu achten.