Aktuelles Oer-Erkenschwick

Überschrift
Sirenenprobe und NINA-Warnmeldung am 10. September
Beginndatum
08.09.2020
Einleitung

Der erste bundesweite Warntag findet am Donnerstag, 10. September, statt. Neben einer Sirenenprobe um 11:00 Uhr in neun von zehn Städten im Kreis Recklinghausen ist eine Probewarnmeldung des Innenministeriums über die Warn-App NINA geplant. Die Probealarme sollen die Bedeutung der Warnsignale bekannt machen, die die Bevölkerung bei großen Schadenslagen warnen. Es geht darum zu informieren, aber auch zu sensibilisieren für die richtige Reaktion im Ernstfall.

Überschrift
Öffnungszeiten der Containerstation / Verschiebung der Müllabfuhr
Beginndatum
10.06.2020
Einleitung

Der Umweltbrummi wird am Dienstag, 16. Juni 2020 erneut an der Containerstation in Oer-Erkenschwick Halt machen. Das Fahrzeug der KSR wird an diesem Tag nicht an den bekannten Punkten im Stadtgebiet, sondern ausschließlich am städtischen Baubetriebshof eingesetzt. In der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr haben Bürger/-innen dann wieder die Möglichkeit, schadstoffhaltigen Abfall kostenlos abzugeben.

Bis zu den Sommerferien, 26. Juni 2020, Öffnungszeiten ab Montag, 11. Mai 2020 werden die aktuellen Öffnungszeiten der Containerstation wie folgt aufrechterhalten:

Montags bis mittwochs von 07:30 – 15:00 Uhr
Donnerstags von 07:30 – 18:00 Uhr
Freitags von 07:30 – 12:00 Uhr

Wegen des Feiertages Fronleichnam am morgigen Donnerstag, 11. Juni 2020, werden die Restmüll-, Bio- und gelben Tonnen einen Tag später am Freitag, 12. Juni 2020, geleert. Die Bürger/-innen werden gebeten, die Tonnen am Tag der Abfuhr um 06:00 Uhr zur Leerung bereitzustellen.

Überschrift
Hinweise zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes auf Sportplätzen und in Sporthallen
Beginndatum
29.05.2020
Einleitung

An dieser Stelle stellt die Stadtverwaltung wichtige Hinweise zu Verhaltensmaßnahmen für die Oer-Erkenschwicker Sportvereine bei Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes auf Sportplätzen und in Sporthallen bereit.

Überschrift
Müllabfuhr verschiebt sich (Christi Himmelfahrt)
Beginndatum
20.05.2020
Einleitung

Wegen des Feiertages Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 21. Mai 2020, werden die Restmüll-, Bio- und gelben Tonnen einen Tag später am Freitag, 22. Mai 2020, geleert. Die Bürger/-innen werden gebeten, die Tonnen am Tag der Abfuhr um 06:00 Uhr zur Leerung bereitzustellen.

Überschrift
Umweltbrummi nimmt seinen Betrieb wieder auf
Beginndatum
15.05.2020
Einleitung

Der Umweltbrummi nimmt seinen Betrieb wieder auf und wird am kommenden Dienstag, 19. Mai 2020, in Oer-Erkenschwick Halt machen. Das Fahrzeug der KSR wird an diesem Tag nicht an den bekannten Punkten im Stadtgebiet, sondern ausschließlich am städtischen Baubetriebshof eingesetzt. In der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr haben Bürger/-innen dann wieder die Möglichkeit, schadstoffhaltigen Abfall kostenlos abzugeben.

Überschrift
Öffnungszeiten der Containerstation
Beginndatum
08.05.2020
Einleitung

Aufgrund des großen Andrangs wird die Containerstation des Baubetriebshofes ab Montag für die kommenden zwei Wochen wieder täglich öffnen. Beachten Sie bitte, dass es im Bereich des Baubetriebshofes derzeit zu erheblichen Wartezeiten und einem Rückstau kommen kann, der dadurch leider auch die Feuerwehr oder die Hauptverkehrsachsen zeitweise blockieren kann. Bitte halten Sie Anschluss an das Fahrzeug vor Ihnen und die Zufahrt zur Feuer- und Rettungswache frei.

Öffnungszeiten ab Montag, 11. Mai 2020:

Montags bis mittwochs von 07:30 – 15:00 Uhr
Donnerstags von 07:30 – 18:00 Uhr
Freitags von 07:30 – 12:00 Uhr

Um auch zukünftig den erforderlichen Mindestabstand gewährleisten zu können, werden zeitgleich maximal 5 PKW´s auf dem Gelände der Containerstation zugelassen. Lieferfahrzeugen und PKW´s mit Anhängern wird die Zufahrt zur Containerstation weiterhin erlaubt.

Überschrift
Stadtbücherei öffnet ab Donnerstag, 07. Mail 2020
Beginndatum
06.05.2020
Einleitung

Ab morgen öffnet die Stadtbücherei wieder ihre Pforten, so dass alle Lesehungrigen sich wieder mit Büchern eindecken können. Damit sich keine Warteschlangen bilden und nicht mehr als 20 Personen gleichzeitig in der Bücherei sind, ist eine telefonische Voranmeldung (nicht mehr als 2 Mitglieder pro Familie) wichtig. Die Bücherei darf nur mit Mund/-Nasenschutz betreten werden. Im Eingangsbereich stehen Desinfektionsmittel und Körbe zur Benutzung bereit. Ansonsten gelten die Regeln, die auch beim Einkaufen berücksichtigt werden müssen.

 

Überschrift
Öffnungszeiten der Containerstation
Beginndatum
29.04.2020
Einleitung

Ab dem kommenden Montag, 4. Mai 2020, hat die Containerstation des Baubetriebshofes wieder zu den bekannten Zeiten geöffnet:

Montags 07:30 – 15:00 Uhr
Donnerstags 07:30 – 18:00 Uhr
Freitags 07:30 – 12:00 Uhr

Lieferfahrzeugen und PKW´s mit Anhängern wird die Zufahrt zur Containerstation ab sofort wieder erlaubt. Um auch weiterhin den erforderlichen Mindestabstand gewährleisten zu können, werden zeitgleich maximal 5 Fahrzeuge auf dem Gelände der Containerstation zugelassen.

Am Samstag, 2. Mai 2020, bleibt die Containerstation geschlossen. Der normalerweise am ersten Samstag eines Monats stattfindende Öffnungstermin entfällt. Evtl. Abweichungen zu den o.g. Öffnungszeiten wird die Stadtverwaltung frühzeitig mitteilen.

Der Umweltbrummi macht bis auf Weiteres nicht Station in Oer-Erkenschwick.

Überschrift
Hilfsorganisationen passen Testungen auf das Corona-Virus aktuellem Bedarf an
Beginndatum
22.04.2020
Einleitung

Unter der Regie der Hilfsorganisationen im Kreis Recklinghausen gab es bislang in Recklinghausen, Dorsten, Castrop-Rauxel und Marl stationäre Abstrichzentren für Corona-Tests. Dort konnten sich Bürger nach vorheriger Überweisung durch den Arzt aus dem Auto heraus testen lassen. In Rücksprache mit dem Krisenstab des Kreises Recklinghausen und unter Berücksichtigung der aktuellen Lage wird die Logistik für Tests nun angepasst und die Testzentren vorerst auf zwei Standorte im Kreisgebiet konzentriert: Die Durchfahrtzentren am Prosper-Hospital in Recklinghausen und an der Paracelsus-Klinik in Marl.

Überschrift
Stadtverwaltung ordnet Maskenpflicht für Besucher/-Innen im Rathaus an
Beginndatum
21.04.2020
Einleitung

Besucher/-Innen der Stadtverwaltung werden ab Donnerstag, 23. April 2020, das Rathaus bis auf Weiteres nur noch mit einem Mund-Nasen-Schutz betreten dürfen. Wer als Besucher/-In das Rathaus I oder Rathaus II (Jugendamt) betritt, hat unbedingt einen (Behelfs-)Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Wichtig ist dabei, dass Mund und Nase bedeckt sind, damit vom Träger des Schutzes das Verbreiten von Viren über Tröpfchen reduziert wird. Besucher, die keinen Mund-Nasen-Schutz besitzen, erhalten bei Einlass in das Verwaltungsgebäude einen kostenlosen, medizinischen Einweg-Mund-Nasen-Schutz. 

Überschrift
Umweltbrummi macht nicht Station in Oer-Erkenschwick
Beginndatum
20.04.2020
Einleitung

Aufgrund der aktuellen Corona-Problematik macht der Umweltbrummi am morgigen Dienstag nicht Station in Oer-Erkenschwick. Die Stadtverwaltung teilt im Verlauf der nächsten Wochen mit, wann wieder schadstoffhaltige Abfälle wie Reste von Farben, Lacken oder Lösungsmitteln entgegengenommen werden können. Wir bitten Sie um Verständnis.

Überschrift
Öffnungszeiten der Containerstation
Beginndatum
20.04.2020
Einleitung

Auch in den nächsten Tagen bleibt die Containerstation des Baubetriebshofes geöffnet. Bis einschließlich Donnerstag, 30. April 2020, können neben Grün- und Strauchschnitt weiterhin Sperrmüll, Elektro- und Elektronikschrott, Metalle, Batterien, CDs/DVDs, etc. in kleineren Mengen zu folgenden Zeiten abgegeben werden:

Montags bis mittwochs von 07:30 – 15:00 Uhr
Donnerstags von 07:30 – 18:00 Uhr
Freitags von 07:30 – 12:00 Uhr

Um auch zukünftig den erforderlichen Mindestabstand gewährleisten zu können, werden zeitgleich maximal 5 PKW´s auf dem Gelände der Containerstation zugelassen. Lieferfahrzeugen oder PKW´s mit Anhängern wird die Zufahrt zur Containerstation auch weiterhin verwehrt. Die weiteren Öffnungszeiten wird die Stadtverwaltung frühzeitig kommunizieren.

Überschrift
Vorkehrungen für den Einzelhandel zum Schutz vor Infektionen
Beginndatum
19.04.2020
Einleitung

Ab dem morgigen Montag, 20. April 2020, tritt eine Neufassung der Coronaschutzverordnung in Kraft. Zusätzlich zu den Geschäften, die bisher geöffnet waren – u.a. Lebensmitteleinzelhandel, Drogeriemärkte, Apotheken - dürfen nun auch alle Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 m² Verkaufsfläche wieder öffnen. Unabhängig von der Größe dürfen zusätzlich auch Kfz-Händler, Fahrradhändler, Buchhändler, Einrichtungshäuser und Baby-Fachmärkte unter bestimmten Auflagen öffnen. 

Das Ordnungsamt der Stadt Oer-Erkenschwick richtet sich umgehend persönlich und in beratender Funktion an alle Händler, die ihr Ladenlokal ab morgen wieder öffnen.

Zutritt zu den Ladenlokalen darf nur gestattet werden, wenn zum Schutz vor Infektionen geeignete Vorkehrungen getroffen sind. Diese Maßnahmen (10 Punkte) haben wir auf unserer Corona-Themenseite für Sie zusammengefasst: www.corona-oe.de

Überschrift
Das Corona-Buch für Kinder
Beginndatum
16.04.2020
Einleitung

Wie erklärt man Kindern etwas, das man nicht sehen kann? Wie verstehen sie, was eine „Pandemie“ ist? Ganz einfach: Mit einem Bilderbuch im lockeren Ton, aber mit angemessenem Ernst. Und die Kinder lernen hier auch, dass man gut aufpassen muss, damit sich das Virus nicht rasend schnell vermehrt.Das Buch können Sie an dieser Stelle in zwei Fassungen herunterladen.

Überschrift
Öffnungszeiten der Containerstation
Beginndatum
08.04.2020
Einleitung

Aktuell ist die Containerstation des Baubetriebshofes ausschließlich für die Entsorgung von Grün- und Strauchschnitt geöffnet. Dies wird auch am morgigen Gründonnerstag (08:00 bis 18:00 Uhr) sowie nach dem Osterwochenende am kommenden Dienstag und Mittwoch (jew. 08:00 - 15:00 Uhr) der Fall sein.

An den folgenden Tagen können dann auch wieder Sperrmüll, Elektro- und Elektronikschrott, Metalle, Batterien, CDs/DvDs, etc. in kleineren Mengen zu folgenden Zeiten abgegeben werden:

Donnerstag, 16. April (07:30 – 18:00 Uhr)
Freitag, 17. April (07:30 – 12:00 Uhr)
Montag, 20. April (07:30 – 15:00 Uhr)

Um auch weiterhin den erforderlichen Mindestabstand gewährleisten zu können, werden zeitgleich maximal 5 PKW´s auf dem Gelände der Containerstation zugelassen. Lieferfahrzeugen oder PKW´s mit Anhängern wird die Zufahrt zur Containerstation auch weiterhin verwehrt.

Die weiteren Öffnungszeiten wird die Stadtverwaltung frühzeitig kommunizieren.

Überschrift
Malwettbewerb für Oer-Erkenschwicker Schulkinder
Beginndatum
03.04.2020
Einleitung

Die Stadt Oer-Erkenschwick möchte in Zeiten der Corona-Krise etwas Farbe in die Osterferienzeit bringen. Unter dem Motto „So schön ist meine Stadt" sind junge Künstlerinnen und Künstler eingeladen, ihren ganz persönlichen Lieblingsort in Oer-Erkenschwick zu Papier zu bringen. Ob Maritimo, heimischer Garten, das „rosa Tor“ auf der Stimberghöhe oder die Bronzeschweinchen am Berliner Platz: Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Alle Kinder, die am Wettbewerb teilnehmen, dürfen sich für das Einsenden ihrer Kunstwerke auf ein kleines Dankeschön freuen. Die schönsten Bilder werden zudem persönlich von Bürgermeister Carsten Wewers prämiert und im Rathaus der Stadt Oer-Erkenschwick ausgestellt.

Auf der städtischen Webseite haben wir im Bereich "Familie & Bildung" weitere Details, Regeln, Tips und Informationen für Eltern zum Wettbewerb zusammengestellt.

Überschrift
Neue Corona-Testzentren im Kreis Recklinghausen
Beginndatum
28.03.2020
Einleitung

Unter der Regie der Hilfsorganisationen im Kreis Recklinghausen wird es ab Montag zwei weitere Corona-Testzentren im Kreis Recklinghausen geben: Am Berufskolleg Castrop-Rauxel und am Paul-Spiegel-Berufskolleg in Dorsten werden Durchfahrtzentren eingerichtet, wie sie bereits erfolgreich in Recklinghausen und Marl aufgebaut worden sind. An den insgesamt nun fünf Testzentren in Trägerschaft der Hilfsorganisationen sind jeweils 100 Tests pro Tag möglich.

Das Verfahren ist auch an den neuen Testzentren das gleiche wie bisher: Wer Symptome hat, die auf eine Erkrankung mit dem Corona-Virus schließen lassen, sollte sich telefonisch bei seinem Hausarzt oder am Wochenende unter 116117 beim ärztlichen Bereitschaftsdienst melden. Dieser meldet die Person dann zum Test bei den Hilfsorganisationen an.

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen in Oer-Erkenschwick beläuft sich aktuell auf 7. Als gesundet gelten inzwischen 3 der positiv getesteten Personen

Überschrift
Stadt startet Kultur-Livestream
Beginndatum
28.03.2020
Einleitung

Die Stadtverwaltung präsentiert am Samstag, 28. März unter dem Motto „Zusammen rocken - zuhause bleiben“ einen kostenlosen Livestream im Netz: Das „Sofakonzert“ mit dem beliebten Oer-Erkenschwicker Musiker Jens Deptolla wird ab 20:00 Uhr live auf dem städtischen Facebook-Kanal gestreamt und kann unter der folgenden Adresse angeschaut werden.

Schirmherr und Initiator Bürgermeister Carsten Wewers: „Auch das kulturelle Leben und Mitwirkungsangebot von JOE e.V. - Jugend in Oer-Erkenschwick kommt derzeit bei laufenden Kosten vollständig zum Erliegen. Egal ob 1,- Euro oder 10,- Euro, während des Konzertes können Zuschauer des Streams eine Spende für den Verein in einen digitalen Hut bei PayPal zaubern“.

Sicher Dir schon jetzt ein "imaginäres Ticket" für das Konzert und lasse dem Verein JOE e.V. Deine Unterstützung in Form einer kleinen Spende per PayPal zukommen: https://www.paypal.me/JugendinOE?locale.x=de_DE

Überschrift
Allgemeinverfügung der Stadt Oer-Erkenschwick zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2
Beginndatum
17.03.2020
Einleitung

Zur Verhütung der Weiterverbreitung von SARS-CoV-2 Virus-Infektionen ergeht aufgrund des aktuellen Erlasses der Landesregierung Nordrhein-Westfalen eine neue Allgemeinverfügung der Stadt Oer-Erkenschwick.

Überschrift
Breitbandausbau im Kreis Recklinghausen
Beginndatum
27.02.2019
Bild

Einleitung

Der geförderte Breitbandausbau im Kreis Recklinghausen kann beginnen: Landrat Cay Süberkrüb hat in den letzten Wochen die Bewilligungsbescheide des Bundes und des Landes über insgesamt 68,35 Mio. Euro für den Breitbandausbau im Kreis Recklinghausen bekommen. Insgesamt werden im Kreisgebiet dadurch rund 10.000 Haushalte, 1.300 Unternehmen und 208 Schulen an schnelles Internet angebunden.


Archiveinträge