Aktuelles Oer-Erkenschwick

Überschrift
Verkehrsführung Johannesstr. / Mühlenweg
Beginndatum
09.11.2020
Einleitung

Die Stadtverwaltung möchte die aktuell entwickelten Ergebnisse für die geplante Verkehrsführung an der Johannesstr. / Mühlenweg im Rahmen einer Anliegerinformation vorstellen und gibt EInblick in den aktuellen Planungsstand des Projektes.

Überschrift
Kreis Recklinghausen erlässt neue Quarantäneregelung: Positives Testergebnis bedeutet sofortige häusliche Isolation
Beginndatum
06.11.2020
Bild

Einleitung

Bislang wurden positiv getestete Personen mit dem Anruf des Gesundheitsamts verpflichtet, sich unmittelbar in Quarantäne zu begeben. Ab Samstag, 7. November, gilt die Quarantäne für Bürger im Kreis Recklinghausen und Angehörige des gleichen Haushalts bereits mit Erhalt des positiven Ergebnisses als angeordnet. Aufgrund der aktuell bundesweit steigenden Fallzahlen erreichen die Laborbefunde die örtlichen Gesundheitsämter in einigen Fällen zeitlich verzögert. Außerdem wird das zeitnahe Bearbeiten der täglich rund 200 eingehenden Fälle im Gesundheitsamt trotz Personalaufstockung eine immer größere Herausforderung. Damit Quarantänen für positiv Getestete und deren enge Kontaktpersonen dennoch in kürzester Zeit gelten, hat der Kreis Recklinghausen die automatische Quarantäne ab Samstag, 7. November, per Allgemeinverfügung geregelt: Bürger mit positivem Ergebnis sowie im gleichen Haushalt lebende Personen müssen sich umgehend in Quarantäne begeben.

Überschrift
Jetzt mitmachen beim Klimaschutzpreis 2020
Beginndatum
02.11.2020
Bild

Einleitung

Auch in diesem Jahr zeichnet die Stadt Oer-Erkenschwick gemeinsam mit der Westenergie
 AG die Ideen der Bürgerinnen und Bürger mit dem „innogy Klimaschutzpreis“ aus. Die Stadtverwaltung und der Energieversorger möchten auf diesem Weg das private Engagement für den Klima- und Umweltschutz anerkennen und wertschätzen.

Überschrift
Haus- und Straßensammlung: Digitale Spendendose des Volksbundes
Beginndatum
02.11.2020
Einleitung

Neben den vielen existenzbedrohenden Einschränkungen, die Betriebe, Unternehmen und Veranstalter durch die Corona-Pandemie hinnehmen müssen, wirkt sich die Corona-Pandemie auch auf Spendenorganisationen wie den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. aus.

Überschrift
Kursbetrieb der Volkshochschule eingeschränkt
Beginndatum
30.10.2020
Einleitung

Auf Grundlage der neuen Corona-Schutzverordnung vom 30. Oktober 2020 wird der laufende Kursbetrieb der VHS ab Montag, 02.November 2020, eingeschränkt. Weitergeführt werden auf jeden Fall alle Integrationskurse sowie die Angebote zum nachträglichen Erwerb von Schulabschlüssen. Alle anderen Kurse werden vorläufig bis zum 30. November 2020 unterbrochen und finden nicht statt. Nur in besonderen Einzelfällen ergeht nach eingehender Auswertung der Schutzverordnung eine besondere Mitteilung an die betreffenden Kursleiter/-innen und Teilnehmer/-innen.

Überschrift
Neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW
Beginndatum
30.10.2020
Einleitung

Ab Montag, 2. November 2020, gelten auch in Oer-Erkenschwick die neuen Abstands- und Hygienevorschriften der neuen Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Alle Informationen dazu finden Sie an dieser Stelle: https://www.land.nrw/corona

Überschrift
Corona-Virus / Bürgerinformation
Beginndatum
22.10.2020
Einleitung

Im Zusammenhang mit der rasanten Verbreitung des Corona-Virus (Covid-19) ist es aus Sicht der Stadtverwaltung erforderlich, Kontakte auf ein Nötigstes zu reduzieren, um so den Verwaltungsbetrieb für die Bürgerinnen und Bürger sicherstellen und die öffentlichen Aufgaben weiterhin wahrnehmen zu können.

Überschrift
Aktuelle Hinweise zum Corona-Virus
Beginndatum
19.10.2020
Bild

Einleitung

 

Die steigende Zahl der Infizierungen mit dem Corona-Virus erfordert für den Kreis Recklinghausen aktuell weitere Maßnahmen, um eine Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen und das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten.

Persönliche Kontakte müssen daher so weit wie möglich reduziert werden. Neben der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW gilt auch die neue Allgemeinverfügung des Kreises Recklinghausen mit zusätzlichen Schutzmaßnahmen, da der Kreis den Inzidenzwert von 50 Corona-Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen pro 100.000 Einwohner*innen überschritten hat.

Zusätzlich bündelt die Stadt Oer-Erkenschwick alle Informationen, Maßnahmen und Ratschläge zum Thema Corona unter www.corona-oe.de.

Für weitere Fragen hat die Stadt Oer-Erkenschwick eine Hotline rund um das Thema Corona unter der Rufnummer 02368/691-396 eingerichtet.

 

Überschrift
Endspurt beim heimischen Saatgut für Blühwiesen
Beginndatum
01.10.2020
Bild

Einleitung

 

Bis Mitte Oktober kann das heimische Saatgut „Vestische Vielfalt“, das die Stadt Oer-Erkenschwick mit Unterstützung des Kreises Recklinghausen derzeit kostenfrei an interessierte Bürger verteilt, in diesem Jahr noch ausgesät werden. Noch ist Samen für große und kleinere Flächen vorhanden.

Überschrift
Sirenenprobe und NINA-Warnmeldung am 10. September
Beginndatum
08.09.2020
Einleitung

Der erste bundesweite Warntag findet am Donnerstag, 10. September, statt. Neben einer Sirenenprobe um 11:00 Uhr in neun von zehn Städten im Kreis Recklinghausen ist eine Probewarnmeldung des Innenministeriums über die Warn-App NINA geplant. Die Probealarme sollen die Bedeutung der Warnsignale bekannt machen, die die Bevölkerung bei großen Schadenslagen warnen. Es geht darum zu informieren, aber auch zu sensibilisieren für die richtige Reaktion im Ernstfall.

Überschrift
Neue Corona-Testzentren im Kreis Recklinghausen
Beginndatum
28.03.2020
Einleitung

Unter der Regie der Hilfsorganisationen im Kreis Recklinghausen wird es ab Montag zwei weitere Corona-Testzentren im Kreis Recklinghausen geben: Am Berufskolleg Castrop-Rauxel und am Paul-Spiegel-Berufskolleg in Dorsten werden Durchfahrtzentren eingerichtet, wie sie bereits erfolgreich in Recklinghausen und Marl aufgebaut worden sind. An den insgesamt nun fünf Testzentren in Trägerschaft der Hilfsorganisationen sind jeweils 100 Tests pro Tag möglich.

Das Verfahren ist auch an den neuen Testzentren das gleiche wie bisher: Wer Symptome hat, die auf eine Erkrankung mit dem Corona-Virus schließen lassen, sollte sich telefonisch bei seinem Hausarzt oder am Wochenende unter 116117 beim ärztlichen Bereitschaftsdienst melden. Dieser meldet die Person dann zum Test bei den Hilfsorganisationen an.

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen in Oer-Erkenschwick beläuft sich aktuell auf 7. Als gesundet gelten inzwischen 3 der positiv getesteten Personen

Überschrift
Breitbandausbau im Kreis Recklinghausen
Beginndatum
27.02.2019
Bild

Einleitung

Der geförderte Breitbandausbau im Kreis Recklinghausen kann beginnen: Landrat Cay Süberkrüb hat in den letzten Wochen die Bewilligungsbescheide des Bundes und des Landes über insgesamt 68,35 Mio. Euro für den Breitbandausbau im Kreis Recklinghausen bekommen. Insgesamt werden im Kreisgebiet dadurch rund 10.000 Haushalte, 1.300 Unternehmen und 208 Schulen an schnelles Internet angebunden.


Archiveinträge