Aktuelles Oer-Erkenschwick

Überschrift
Stadtverwaltung ordnet Maskenpflicht für Besucher/-Innen im Rathaus an
Einleitung

Besucher/-Innen der Stadtverwaltung werden ab Donnerstag, 23. April 2020, das Rathaus bis auf Weiteres nur noch mit einem Mund-Nasen-Schutz betreten dürfen. Wer als Besucher/-In das Rathaus I oder Rathaus II (Jugendamt) betritt, hat unbedingt einen (Behelfs-)Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Wichtig ist dabei, dass Mund und Nase bedeckt sind, damit vom Träger des Schutzes das Verbreiten von Viren über Tröpfchen reduziert wird. Besucher, die keinen Mund-Nasen-Schutz besitzen, erhalten bei Einlass in das Verwaltungsgebäude einen kostenlosen, medizinischen Einweg-Mund-Nasen-Schutz. 

Text

 Die Stadtverwaltung ist auch weiterhin dienstbereit, allerdings sollten auch hier persönliche Kontakte vermindert werden. Deshalb überlegen Sie bitte, ob Ihr Anliegen so dringend ist, dass es jetzt erledigt werden muss oder eventuell verschoben werden kann, bzw. Ihr Anliegen zwingend eine persönliche Vorsprache erfordert oder auch schriftlich, per E-Mail oder telefonisch bearbeitet werden kann. Wer für Ihr Anliegen der richtige Ansprechpartner ist, erfahren Sie telefonisch unter den folgenden Rufnummern:

Allg. Fragen zur Corona-Problematik
Telefon: 691-396
corona@oer-erkenschwick.de

Allg. Verwaltung
Telefon: 691-0
rathaus@oer-erkenschwick.de

Bauämter
Telefon: 691-397
bauaemter@oer-erkenschwick.de

Baubetriebshof
Telefon: 691-500
baubetriebshof@oer-erkenschwick.de

Jugend & Soziales
Telefon: 691-398
soziales@oer-erkenschwick.de

Wirtschaftsförderung
Telefon: 691-395
wirtschaft@oer-erkenschwick.de

Die Erreichbarkeit der o.g. Dienststellen beschränkt sich auf folgende Zeiten:

Montag - Mittwoch 08:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag 08:30 – 17:00 Uhr
Freitag 08:30 – 13:00 Uhr

Sollten Sie für Ihr Anliegen einen direkten Ansprechpartner / Kontakt haben, so können Sie sich direkt telefonisch, bzw. per eMail an den Sachbearbeiter/in wenden.



Aktuelles