Aktuelles Oer-Erkenschwick

Überschrift
Corona-Virus / Bürgerinformation
Einleitung

Im Zusammenhang mit der rasanten Verbreitung des Corona-Virus (Covid-19) ist es aus Sicht der Stadtverwaltung erforderlich, Kontakte auf ein Nötigstes zu reduzieren, um so den Verwaltungsbetrieb für die Bürgerinnen und Bürger sicherstellen und die öffentlichen Aufgaben weiterhin wahrnehmen zu können.

Text

Um nicht notwendige persönliche Kontakte von Besucherinnen, Besuchern und Mitarbeitenden oder Gruppen von Wartenden in den Eingangsbereichen der Stadtverwaltung zu vermeiden, bitten wir Sie, auch weiterhin auf nicht zuvor verabredete Vorsprachen in der Stadtverwaltung zu verzichten. Bis auf weiteres bitten wir Sie, sich vor dem Besuch im Rathaus unbedingt vorab telefonisch (691 – 0) an die Stadtverwaltung zu wenden. Wenn es für Ihr Anliegen erforderlich ist, werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen persönlichen Gesprächstermin mit Ihnen vereinbaren, in besonderen Notlagen selbstverständlich auch kurzfristig.

Für Antragsunterlagen oder andere Dokumente, die Sie bei der Verwaltung einreichen möchten, können Sie wie bisher auch die Hausbriefkästen am Rathaus nutzen. Ebenfalls können Sie Ihre
Unterlagen auch per Fax oder per E-Mail zusenden.

Seit dem 10. Oktober gilt der Kreis Recklinghausen mit einer Wochen-Inzidenz von über 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner als Risikogebiet. Damit gelten im Kreisgebiet gemäß § 15a der Coronaschutzverordnung gesonderte Maßnahmen, die über die bereits bestehenden landesweiten Regelungen der Coronaschutzverordnung hinausgehen. Der Kreis Recklinghausen hat überdies in einer Allgemeinverfügung weitere ergänzende Schutzmaßnahmen angeordnet. Diese Allgemeinverfügung wurde nun in Abstimmung mit dem Land an die neue Coronaschutzverordnung angepasst und auf www.kreis-re.de/corona veröffentlicht. Dort finden sich auch Links zu den Handlungsempfehlungen vom RKI.

 

Allg. Fragen zur Corona-Problematik:
Hotline: 02368 / 691-396
corona@oer-erkenschwick.de


Vielen Dank für Ihr Verständnis, Ihre Mitwirkung und für Ihre Unterstützung.



Aktuelles