Aktuelles Oer-Erkenschwick

Bild

Überschrift
Stadtbücherei schließt ab morgen: Rückgabe, Ausleihe & kostenlose digitiale "Onleihe" sind möglich
Einleitung

Ab dem morgigen Mittwoch stellt die Stadtbücherei den Publikumsverkehr bis voraussichtlich zum 10. Januar 2021 ein. Zu den bekannten Öffnungszeiten der Stadtbücherei sind allerdings auch weiterhin Rückgaben und Bestellungen von Buchpaketen möglich. Diese müssen im Vorfeld telefonisch (02368 / 691 – 320 mit der Stadtbücherei abgestimmt werden, die kontaktlose Abwicklung erfolgt dann direkt vor der Eingangstür der Stadtbücherei.

Text

Die Stadt Oer-Erkenschwick möchte darüber hinaus auch während des Lockdowns wieder dazu beitragen, die Einschränkungen im Alltag ein wenig zu erleichtern. Deshalb bietet die Stadtbücherei allen Oer-Erkenschwicker/-innen jeden Alters ab sofort und bis zum 10. Januar 2021 einen kostenfreien Zugang zur "Onleihe" an. Schon seit über 10 Jahren gibt es im Kreis Recklinghausen die virtuelle Bibliothek mit rund 20.000 eBooks, ePapers und eAudios zum Herunterladen. Anmelden können sich jetzt auch alle Interessierten, die noch keinen Leserausweis haben.

So funktioniert es:
Übermitteln Sie im ersten Schritt ihren Vor- & Zunamen, ihr Geburtsdatum und ihre Adresse per eMail an buecherei@oer-erkenschwick.de

Bei unter 18jährigen ergänzen SIe bitte auch den Namen des Erziehungsberechtigten. Sobald die Angaben in die Benutzerdatei eingegeben wurden, werden die Zugangsdaten (Kundennummer und Passwort) per eMail zugeschickt. Für die Nutzung des Angebots ist nicht unbedingt ein eBook-Reader erforderlich. Die Ausleihe funktioniert auch mit einem Tablet, Smartphone oder einem PC. Die Nutzungsfrist der Medien beträgt bis zu 21 Tage. Das Angebot ist gänzlich kostenlos, auch entstehen in der „Onleihe“ keinerlei Mahngebühren. Bei technischen Fragen hilft ihnen die Stadtbücherei gerne per eMail weiter.



Aktuelles