Aktuelles Oer-Erkenschwick

Bild

Überschrift
Freibad-Neubau am Stimbergpark
Einleitung

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat in seiner gestrigen Sitzung neue Förderprojekte im Rahmen des Programms zur „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend, und Kultur“ bewilligt. Die Stadt Oer-Erkenschwick hat in diesem Zuge einen positiven Förderbescheid in Höhe von 3 Millionen Euro für einen Freibad-Neubau am Stimbergpark erhalten. Das Bundesförderprogramm mit einem Gesamtvolumen von 200 Million Euro war mit einem Antragsvolumen von rund 2,5 Milliarden Euro um ein Vielfaches überzeichnet.

Text

„Das ist eine tolle Nachricht für die Wasserratten der Stadt. Während in anderen Gemeinden Bäder geschlossen werden, bauen wir ein neues", freut sich Bürgermeister Carsten Wewers. Um das Freibad am Stimbergpark wieder zu einem Magneten für Familien zu machen, legt die Stadt Oer-Erkenschwick beim Neubau des Freibades einen entsprechenden Fokus auf junge Familien mit Kindern als Zielgruppe. Geplant ist unter anderem ein 500 Quadratmeter großer Wasserpark sowie ein wettkampftaugliches Schwimm- und Mehrzweckbecken mit Rutsche und Sprungturm.

Das Freibad wird in diesem Sommer nicht mehr öffnen, weitere Informationen folgen in Kürze.



Aktuelles