Bürgerservice A bis Z

Leistungen Bauvoranfrage

Nach § 71 BauO NW kann vor Einreichung des Bauantrages zu Fragen des Bauvorhabens ein Vorbescheid beantragt werden. Diese sog. Bauvoranfrage ist sinnvoll, wenn das geplante Bauvorhaben nicht zweifelsfrei genehmigungsfähig ist. Hiermit kann sich der Bauherr finanzielle Aufwendungen ersparen, da im Gegensatz zum Bauantrag nicht sämtliche Bauvorlagen (z.B. Standsicherheitsnachweis) eingereicht werden müssen. Zu beachten ist, dass der Vorbescheid keinesfalls eine Baugenehmigung ersetzt.

Kosten

Abhängig vom Umfang des Vorhabens, mindestens 60 DM/30,68 EUR.

Zur Antragstellung erforderliche Unterlagen

evtl. Baubeschreibung, Bauvorlagen

Sie benötigen folgende Formulare

Antrag auf Vorbescheid liegt im Bauordnungsamt bereit

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung
Uhr-Symbol

Fachbereich

Jetzt geschlossen

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung

Rathaus
Stadt Oer-Erkenschwick
Rathausplatz 1
45739 Oer-Erkenschwick
Telefon: 02368 / 691-0

rathaus@oer-erkenschwick.de