Fragen und Antworten zur Stichwahl am 27. September 2020

Am 27. September 2020, findet im Rahmen der Kommunalwahl im Kreis Recklinghausen eine Stichwahl statt. Gewählt wird bei dieser Stichwahl der Landrat des Kreises Recklinghausen.

Wahlbezirke

An dieser Stelle können Sie Ihren Wahlbezirk / Ihr Wahllokal für die Stichwahl 2020 finden.  

Wahlbenachrichtigung & Briefwahl

Die Stadt Oer-Erkenschwick wird hierzu allen Wahlberechtigten in der Zeit ab dem 17. September 2020 die Wahlbenachrichtigungen zustellen. Das Briefwahlbüro im Rathaus ist ab dem 21. September 2020 geöffnet.

Öffnungszeiten des Briefwahlbüros:
Montags bis Mittwochs 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstags 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitags 08.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Wie und wo beantrage ich Briefwahlunterlagen?
Wenn Sie durch Briefwahl wählen möchten, brauchen Sie einen Wahlschein. Diesen können Sie bei der Stadtverwaltung Oer-Erkenschwick wie folgt beantragen:

  • online an dieser Stelle
  • persönlich
  • schriftlich; die Schriftform gilt auch durch Fax oder E-Mail als gewahrt. 
  • Eine telefonische Antragstellung ist nicht möglich.

Auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung befindet sich bereits ein Vordruck, den Sie ausgefüllt zurücksenden können.
Der Antrag kann aber auch gestellt werden, bevor die Wahlbenachrichtigung zugestellt wurde. Folgende Angaben sind erforderlich:
  • Familienname,
  • Vornamen,
  • Geburtsdatum und
  • Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort)
Wer den Antrag für einen anderen stellt, muss eine schriftliche Vollmacht vorlegen. Eine Beantragung ist daher in diesem Fall nur persönlich oder schriftlich (nicht elektronisch!) möglich. Wahlberechtigte mit Behinderungen können sich bei der Antragstellung von einer anderen Person helfen lassen.

Kontakt -

Wahlamt der Stadt Oer-Erkenschwick
Rathaus, Rathausplatz 1, 45739 Oer-Erkenschwick

Tel.: 0 23 68 / 691 0 
E-Mail: wahlamt@oer-erkenschwick.de